Emile Parisien Quartet

Les dates

  • Halle B - Alter Schlachthof Eupen
    4700 Eupen
    Liège

Information

Der Superlativ scheint ausnahmsweise angemessen > Emile Parisien ist der wichtigste, und für das Vokabular seines Instruments einflussreichste Sopransaxofonist unserer Zeit. Ein Ruf, den er konstant untermauert. Auf tausenden von Konzerten und mehr als 20 Alben vom Duo mit Akkordeonist Vincent Peirani bis zu seinem trans-atlantischen Projekt LOUISE. Und begleitet von einem beispiellosen Medienecho, sowie zahllosen internationalen Auszeichnungen. Ausgangspunkt und Keimzelle für diesen eindrucksvollen Weg, seit nun 20 Jahren, ist das Emile Parisien Quartett. Und das, was die vier Franzosen an Virtuosität, Intellekt, Humor, Komplexität und Zusammenspiel auf die Bühne bringen, ist schlicht atemberaubend. Jazz ohne Grenzen, furios, verblüffend und von mitreißender Intensität.

Emile Parisien, soprano saxophone
Julien Touéry, pianoIvan Gélugne, double bassJulien Loutelier, drums
Concert